Auferstehungskirche

Die Auferstehungskirche befindet sich in der Amanstraße 15, 94469 Deggendorf (zwischen der Bayerischen Versicherungskammer und dem Amtsgericht).

Öffnungszeiten:

April - September: täglich, 9 - 19 Uhr

Oktober - März: täglich, 9 - 17 Uhr

Wann wir Gottesdienst feiern, können Sie der Rubrik "Veranstaltungen" entnehmen.

Wegbeschreibungen

Zu Fuß: Sie finden die Auferstehungskirche wenige Schritte von der Stadtmitte entfernt. Gehen Sie vom Oberen Stadtplatz aus an der Sparkasse vorbei Richtung Norden. Der verlängerte Stadtplatz ist schon die Amanstraße. Der Weg führt Sie vorbei an der Genobank, der Bäckerei Simeth gegenüber der Volkshochschule (ehemals Waisenhaus). An der Ampel überqueren Sie die Franz-Josef-Strauß-Straße bzw. die Hindenburgstraße. Nach etwa 30 Metern stehen Sie vor der Auferstehungskirche.

Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof aus folgen Sie der Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte. An der ersten Ampel biegen Sie links in die Hindenburgstraße ab, die Sie über den Bogenbach und vorbei an der Agentur für Arbeit zur nächsten Ampel führt, die Sie geradeaus überqueren. Nach etwa 150 Metern stoßen Sie auf die Amanstraße, in die Sie links einbiegen. Nach etwa 30 Metern stehen Sie vor der Auferstehungskirche.

Mit dem Auto: Sie kommen entweder über die A 92 aus Richtung München / Landshut oder über die A 3 aus Passau bzw. Nürnberg / Regensburg. Fahren Sie am Autobahnkreuz Deggendorf in Richtung Deggendorf und verlassen die Autobahn an der Ausfahrt Deggendorf Mitte. Am Ende der Ausfahrt (Ampel) biegen Sie rechts ab, an der nächsten Ampel (rechts: Stadthalle/links: Einkaufszentrum Deggs) dann links. Sie fahren ca. 1 km geradeaus, dabei eine Ampel (Bahnhofstraße) überqueren. Dann kommt rechts eine Aral-Tankstelle. Nach der Tankstelle der Hauptstraße nach rechts folgen.
An der nächsten Ampel links und gleich an der nächsten Ampel wieder rechts (= Hindenburgstraße). Dort finden Sie rechter Hand gebührenpflichtige Stellplätze. Die Hindenburgstraße in Fahrtrichtung weiter gehend, stoßen Sie nach wenigen Metern auf die Amanstraße, in die Sie links einbiegen. Nach etwa 30 Metern stehen Sie vor der Auferstehungskirche.


Über die B11 aus Richtung Bayerisch Eisenstein / Regen fahren Sie durchs Graflinger Tal auf der Umgehung direkt auf die Autobahn, die Sie an der Ausfahrt Zentrum gleich wieder verlassen.
Am Ende der Ausfahrt (Ampel) biegen Sie rechts ab, nach wenigen Metern (Ampel) wiederum rechts in die Hindenburgstraße, die Sie über den Bogenbach und vorbei am Arbeitsamt zur nächsten Ampel führt, die Sie geradeaus überqueren. Rechter Hand finden Sie dort wenige Meter weiter gebührenpflichtige Stellplätze. Die Hindenburgstraße in Fahrtrichtung weiter gehend, stoßen Sie nach wenigen Metern auf die Amanstraße, in die Sie links einbiegen. Nach etwa 30 Metern stehen Sie vor der Auferstehungskirche.